Unternehmen

Die Firma Aue Immobilien blickt auf eine lange Tradition zurück.

1973 wurde sie von Heidi Aue als Bauträgerfirma gegründet. Bereits damals standen der Kunde und seine Wünsche im Vordergrund.

Etwa Mitte der 80 Jahre erfolgte die Umorientierung hin zur Maklertätigkeit. Heidi Aue hat sich schnell einen hervorragenden Ruf als Spezialist für Land- und Bauernhäuser erarbeitet. Auch sehr namhafte Persönlichkeiten gehörten zu ihren Kunden.

Katja und Heidi Aue

1995 wurde die Firma an die jetzige Firmeninhaberin Katja Aue übergeben und seither als Familienbetrieb in zweiter Generation von ihr weitergeführt.

Sie erweiterte das Geschäftsfeld hin auf die Vermittlung von Wohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser, landwirtschaftlichen Anwesen sowie Grundstücken.

Die Immobilien befinden sich im südostbayerischen Raum, überwiegend in den Landkreisen Rottal-Inn, Altötting, Mühldorf, Traunstein, München und Münchner Umland.

Die Ausbildung zur Sachverständigen für Immobilienbewertung (DIA) und die langjährige Erfahrung garantieren ein Gefühl für den Markt und für Preise.

„Ich will Sie mit meinem Wissen und meiner Erfahrung unterstützen, damit Sie Ihr „Traum-Zuhause“ finden. Aus 24-jähriger Erfahrung weiss ich, wie wichtig diese Entscheidung für Ihr künftiges Lebensumfeld ist und bin mir dieser Verantwortung bewußt. Ich begleite Sie sachkundig und individuell auf dem Weg zu Ihrer eigenen Immobilie.“

Für jede Immobilie wird ein eigenes Vermarktungskonzept entwickelt, entsprechend der jeweiligen Zielgruppe. Dafür braucht es Marktkenntnis und Einfühlungsvermögen. Zum Service gehört auch beispielsweise die Möblierung unbewohnter Immobilien sowie ganz wichtig der Faktor Zeit. Jeder Interessent soll die Zeit bekommen, die er braucht, um seine Immobilie kennenzulernen, und um sich dann mit einem guten und sicheren Gefühl zu entscheiden.

Abgerundet wird der Service für den Kunden durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Partnern rund um die Immobilie.